• Erster Studiengang in Bad Kissingen

    Berufsbegleitender Master of Business
    Administration Gesundheitsmanagement
    Beginnen Sie jetzt – Fit in Ihre Zukunft!

  • 1

Gesundheitscoach (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Gesundheitscoach (IHK)

Gesundheitscoaches richten sich mit ihrem Angebot an Mitarbeiter/innen von Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, an Gäste in Hotels und Wellnesseinrichtungen, an Sportvereine und Schulen sowie an alle gesundheits- und fitnessinteressierten Personen. Sie organisieren und gestalten gesundheitsfördernde Übungen und Trainingsprogramme in den jeweiligen Lebenswelten und zielen insbesondere auf die Bereiche Fitness und Bewegung, gesunde Ernährung sowie Stressmanagement und Entspannung. Gesundheitscoaches informieren über die Möglichkeiten einer gesunden Lebensführung und leiten Menschen mit Gesundheitsrisiken an, u. an. den Auswirkungen einer zu hohen Arbeitsbelastung, einem Bewegungsmangel sowie einer falschen Ernährung entgegenzuwirken.


Zielgruppe:

Die Weiterbildung eignet sich speziell für Interessenten aus den Berufsfeldern Sport und Bewegung, Beratung und Coaching, Medizin und Pflege, z. B. Sporttherapeut/innen, Ergotherapeut/innen, Krankengymnast/innen, Fitnesstrainer/innen, Übungsleiter/innen, Sozialpädagogen/innen, (Schul-) Sozialarbeiter/innen, Erzieher/innen, Kindergärtner/innen, Psychologen/innen, Arzthelfer/innen, Physiotherapeut/innen, Ernährungsberater/innen, Hebammen, Heilpraktiker/innen


Inhalte:

Grundlagen zur Gesundheit  und Krankheit

  • Entstehung von Gesundheit/Krankheit
  • Einflussfaktoren auf die Gesundheit
  • Demografie und Präventionsbedarf in Deutschland
  • Grundlagen der Gesundheitsförderung und Prävention
  • Grundlagen des Gesundheitssystems
  • Qualitätsmanagement und Evaluation

Individuelle Gesundheitsförderung

  • Änderung des Gesundheitsverhaltens
  • Gesundheitspsychologische Modelle und Praxiswerkzeuge zum Aufbau/Beibehaltung eines gesunden Lebensstils
  • Grundlagen des Coachings
  • Handlungsempfehlungen zur individuellen Gesundheitsförderung in den BErichen Aktivität, Ernährung, Stressbewältigung und Entspannung, Praxisprogramme, DSSV-Gesundheitsprogramme nach § 20 SGB V


Gesundheitsfördernde Maßnahmen in Lebenswelten

  • Grundlagen der Gesundheitsförderung in Settings
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in der KiTa und in der Schule
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung im Betrieb
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in der Gemeinde

 

Abschluss:

IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung


Lehrgangsumfang:

96 U.-Std., je 9.00 – 16.30 Uhr


Lehrgangsort:

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum Bad Kissingen


Start:

25.04.2018


Kosten:

Es ist eine Förderung über den Europäischen Sozialfonds geplant. Bei Nichtförderung betragen die Lehrgangsgebühren ca. 990 Euro zzgl. MwSt. Bei Teilnahme am abschließenden IHK-Zertifikatstest fällt eine zusätzliche Gebühr von derzeit 100 € an.

Teilnahmevoraussetzung für Förderung:

Der/die Teilnehmer/in ist für die Zeit der Weiterbildung vom Arbeitgeber freizustellen. Die Teilnehmer/innen müssen ihren Wohnsitz oder ihren Arbeitsplatz in Bayern haben. Nicht förderfähig sind Beamte, Sodaten und Beschäftigte in Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts.

Ausnahme: Beschäftigte in der Krankenpflege, Altenpflege und Altenhilfe.


Rücktritt:

Eine Absage muss schriftlich (per Brief, per Mail oder per Fax) erfolgen.
Wir behalten uns vor, bei Absagen ab zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn 50 % der Lehrgangsgebühren bzw. ab dem Kursstart den vollen Betrag in Rechnung zu stellen.

 

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen
Telefon 0971-7236-0
Telefax 0971-7236-111

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rsg-bad-kissingen.de

 

Anmeldung und weitere Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Zertifikatslehrgänge >>

 

Für diesen Lehrgang wird bzw. wurde eine Förderung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) beantragt.

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutz

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Login