• 1

Arbeitswelt 4.0 - digital und kompetent in die Zukunft

Das neue, interdisziplinäre Weiterbildungsprojekt "Arbeitswelt 4.0 in Unterfranken - digital und kompetent in die Zukunft" (gefördert durch den Europäischen Sozialfonds) unterstützt regionale Unternehmen bei der aktiven Gestaltung der digitalen Transformation der Arbeitswelt und wird in Kooperation mit dem RSG Bad Kissingen durchgeführt.

Termine zum Vormerken:

>> Seminarprogramm für das 1. Halbjahr 2019 als PDF-Download <<

 Programm erstes Halbjahr 2019:

 

Wünschen Sie detaillierte Informationen zum Projekt oder haben Sie Fragen, so nehmen Sie gerne mit Julia Greller telefonisch 0971 7236-204 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.de Kontakt auf.


 
Projektkonzeption:

Die Qualifizierung und Wissensvermittlung basiert auf vier wesentlichen Säulen:

I    Netzwerktreffen bzw. ERFA-Gruppen:
     Ein Netzwerk aus über 20 innovativen Unternehmen aus Mainfranken trifft sich in regelmäßigem Turnus zwecks Informations- und Erfahrungsaustausch   
     (in Zusammenarbeit mit der IHK Würzburg-Schweinfurt und Handwerkskammer für Unterfranken)
   
II    Fachspezifische Tagesseminare:
      In unseren breit aufgestellten und fachspezifischen Weiterbildungsseminaren sollen die Mitarbeiter und Führungskräfte
      aus kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) aus Mainfranken auf den digitalen Wandel der Arbeitswelt vorbereitet werden.
  
III    Besuche in Wirtschaft und Wissenschaft:
      Zur Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit und zum Kennenlernen neuer, innovativer Technologien werden
      mehrmals im Jahr Besuche in der Wirtschaft und Wissenschaft organisiert.
   
IV    Projektplattform:
      Alle Inhalte aus den Seminarreihen und Weiterbildungsveranstaltungen stehen hier für Interessierte bereit.

Mit der offiziellen Auftaktveranstaltung am 22.11.2017 im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Würzburg startete das neue ESF-geförderte Projekt „Arbeitswelt 4.0 in Unterfranken“, an dem das RSG Bad Kissingen als Kooperationspartner beteiligt ist. In fachspezifischen Weiterbildungsseminaren sollen Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte aus kleinen und mittleren Unternehmen aus Mainfranken auf den digitalen Wandel der Arbeitswelt vorbereitet werden. Parallel zum Seminarangebot wird in Zusammenarbeit mit der IHK Würzburg-Schweinfurt und der Handwerkskammer für Unterfranken ein Unternehmensnetzwerk mit dem Ziel aufgebaut, einen Informations- und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen und damit die digitale Transformation der Arbeitswelt aktiv zu gestalten. Das erste fachspezifische Tagesseminar zum Thema "IT-Sicherheit und Datenschutz im Unternehmen" wurde am 07.12.2017 im RSG Bad Kissingen durchgeführt.

Weitere Infos zum Projekt "Arbeitswelt 4.0 in Unterfranken" finden Sie hier.

 

Das Projekt wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration kofinaziert.

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Login