• Das Team

    Wir sind gerne für Sie da!

    Weiterlesen
  • UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Optimal organisiert

- MEHR LEISTUNGSFÄHIGKEIT DURCH EFFIZIENTES ZEIT UND SELBSTMANAGEMENT -

Am 29. Mai 2020 findet das Seminar „Optimal organisiert“ – Mehr Leistungsfähigkeit durch effizientes Zeit- und Selbstmanagement im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

„Ich habe keine Zeit“ - leider hören und auch sagen wir diesen Satz heute viel zu oft. Wir alle haben Zeit, 24 Stunden oder 1.440 Minuten jeden Tag. Entscheidend ist, was wir aus dieser Zeit machen. Die Vielzahl von Aufgaben am Arbeitsplatz bringt uns heute oft an unsere Grenzen, allen gerecht zu werden. Helfen können hier systematische Arbeitsabläufe und ein gutes Zeitmanagement, um mit wenig Aufwand eine spürbaren Erfolg zu erzielen. In diesem Seminar setzen sich die Teilnehmenden mit ihrem persönlichen Zeitmanagement auseinander und entwickeln ihren persönlichen Plan, effektive Methoden zu nutzen, um mehr Souveränität über ihre Zeit zu gewinnen.

Seminarziel: Alle Teilnehmer/innen kennen ihren persönlichen Arbeitsstil und sind in der Lage, diesen durch Anwendung klassischer Zeitmanagementmethoden zu optimieren und damit mehr in kürzerer Zeit zu leisten.

Lehrgangsumfang: 8 U.-Std., 1 Tag von 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie Badearzt Kurs B

Vom 17. - 20. Juni 2020 findet die Zusatzweiterbildung „Physikalische Therapie & Balneologie“/ „Badearzt“ Kurs F - Krankengymnastik / Bewegungstherapie - in der Luitpoldklinik Heiligenfeld, Bismarckstr. 24, 97688 Bad Kissingen statt.

Deutschland gehört weltweit zu den führenden Anbietern des Kurwesens – doch der demographische Wandel und der zunehmende Ärztemangel fordern auch in diesem Gesundheitssektor mehr und mehr seinen Tribut: Trotz der Anforderung an staatlich anerkannte Heil- oder Kurorte, mindestens einen staatlichen Badearzt bereitzustellen, beklagen bereits jetzt viele Kurorte einen Mangel an ausgebildeten Badeärzten.

Diesem negativen Trend will dieses Weiterbildungsangebot entgegenwirken: Im Rahmen der modularen Zusatzweiterbildung (Kurs  A –F) „Physikalische  Therapie  &  Balneologie“/„Badearzt“ erwerben Sie theoretische Kenntnisse und  praktische Erfahrungen in den Anwendungsformen und Wirkungen physikalischer, balneologischer und klimatologischer Therapieformen einschließlich der Heilund Therapieplanung. Multiprofessionelle Therapiekonzepte, die Koordination einer interdisziplinären Zusammenarbeit und Grundlagender Ernährungsmedizin und verhaltensmedizinischer Methoden runden  das Weiterbildungsprogramm ab. Dieser Kursabschnitt zielt speziell auf die Aspekte des Bewegungssystems ab.

Umfang Kurs B: 40 U.-Std. (einschließlich praktischer Übungen). Die Kursinhalte entsprechen den Vorgaben der Bayerischen Landesärztekammer. Die Anerkennung für die Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie (40 Std.), sowie die Anerkennung für die Fortbildungszertifi-zierung (ca. 40 Std.) werden bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Kein Stress mit dem Stress

 - Erfolgreiche Stressbewältigung für ein entspanntes und gesundes Leben -

Am 25. und 26. Juni 2020 findet das Seminar "Kein Stress mit dem Stress"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

Immer öfter hören wir in der heutigen Zeit den Satz „ich habe Stress“. Gemeint ist meistens damit „ich habe zu viel zu tun – es wird mir alles zu viel“. Wir alle müssen heute im Beruf und Alltag einfach immer höheren Belastungen standhalten. Zeit- und Leistungsdruck belasten unsere Gesundheit, lassen uns erschöpft und ausgebrannt fühlen. Setzen Sie sich mit Ihrem persönlichen Verhalten bei Stressbelastungen auseinander, entwickeln Sie Ihren persönlichen Plan, mit Stressbelastungen besser umzugehen und gewinnen Sie dadurch mehr Lebensqualität.

Seminarziel: Alle Teilnehmer/innen kennen den natürlichen Stressmechanismus, ihr persönliches Verhalten in Stresssituationen und zu ihnen passende Stressbewältigungsstrategien. Sie werden dadurch befähigt, ihre Stressbelastungen im Alltag zu reduzieren und sogar teilweise auszuschalten.

Lehrgangsumfang: 16 U.-Std. bzw. 2 Seminartage jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Konflikte konstruktiv lösen

Am 08. und 15. Juli 2020 findet das Seminar "Konflikte konstruktiv lösen"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

Das Ziel dieses Seminars ist es, die persönliche Handlungsfähigkeit im Konflikt zu stärken. Es werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt und konkrete Strategien zur Konfliktbewältigung erarbeitet.

Lehrgangsumfang: 16 U.-Std. bzw. 2 Seminartage jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Präsentieren, Moderieren und virtuelle Teams erfolgreich führen

Am 21. Juli 2020 findet das Seminar "Präsentieren, Moderieren und virtuelle Teams erfolgreich führen" im Rahmen des Projektes „Arbeitswelt 4.0“ Modul 8, im Rhön- Saale Gründer und Innovationszentrum in Bad Kissingen statt.

Erfolgreich über digitale Medien kommunizieren, die Wirkung von Stimme und Körpersprache bei Videokonferenzen bewusst einsetzen sowie virtuelle Teams professionell führen sind u.a. die Herausforderungen des digitalen Zeitalters. 
Sicher strukturiert verbal und nonverbal im Berufsalltag präsentieren und kommunizieren, den eigenen Standpunkt glaubwürdig vertreten, überzeugend argumentieren, sind Inhalte dieser Fortbildung. 
 

Anmeldung und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer und Anmeldeformular.

Kofinanziert wird das Projekt „Arbeitswelt 4.0 – digital und kompetent in die Zukunft“ durch den Europäischen Sozialfonds und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten das TGZ Würzburg und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unternehmen im RSG