• 1

zertifiziert durch: Zertifikat Gesundheitsakademie

Kein Stress mit dem Stress

Immer öfter hören wir in der heutigen Zeit den Satz "ich habe Stress".
Gemeint ist meistens damit "ich habe zu viel zu tun - es wird mir alles zu viel".
Wir alle müssen heute im Beruf und im Alltag einfach immer höheren Belastungen standhalten. Zeit- und Leistungsdruck belasten unsere Gesundheit, lassen uns erschöpft und ausgebrannt fühlen.
Setzen Sie sich mit Ihrem persönlichen Verhalten bei Stressbelastungen auseinander, entwickeln Sie Ihren persönlichen Plan, mit Stressbelastungen besser umzugehen und gewinnen Sie dadurch mehr Lebensqualität.


Seminarziel:

Alle Teilnehmer/innen kennen den natürlichen Stressmechanismus, ihr persönliches Verhalten in Stresssituationen und zu ihnen passende Stressbewältigungsstrategien. Sie werden dadurch befähigt, ihre Stressbelastungen im Alltag zu reduzieren und sogar teilweise auszuschalten

 

Teilnehmerkreis:

Fach- und Führungskräfte verschiedener Hierarchieebenen und Funktionsbereiche in Unternehmen und Organisationen
Menschen, die mit Stressbelastungen besser umgehend möchten

 

Inhalte:

  • Stress und Stressauswirkungen
    - der natürliche Stressmechanismus
    - Auswirkungen von Dauerstress auf Körper und Psyche

  • Stressverhalten
    - Auseinandersetzung mit eigenen Stress- und Belastungsfaktoren
    - Wie reagiere ich auf Stress?

  • Stressbewältigung
    - Erholung und Entspannung
    - förderliche Denkmuster
    - Anforderungen aktiv angehen

  • Mein persönlicher Anti-Stress-Plan

 

 

Das Seminar ist Teil des zweitägigen Seminars „Stress- und Zeitmanagement“ und kann auch einzeln gebucht werden.

 


Dozentin:

Petra Werthmann
Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement, Trainerin und Coach

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der Akademie für Gesundheitswirtschaft


Seminarumfang:

8 U.-Std., von 9.00 – 16.30 Uhr


Lehrgangsort:

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum Bad Kissingen, Sieboldstr. 7, 97688 Bad Kissingen


Termine:

27.01.2021

Kosten:

149,00 € (inkl. MwSt.) als Einzelseminar


Rücktritt:

Eine Absage muss schriftlich (per Brief, per Mail oder per Fax) erfolgen.
Wir behalten uns vor, bei Absagen ab zwei Wochen vor Kursbeginn 50 % bzw. ab dem Kursstart den vollen Betrag in Rechnung zu stellen. Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

 

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen
Telefon 0971-7236-0
Telefax 0971-7236-111

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rsg-bad-kissingen.de

 

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unternehmen im RSG