• UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Gesundheitscoach (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Im Herbst 2020 startet der Zertifikatslehrgang "Gesundheitscoach (IHK)"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben!

Gesundheitscoaches richten sich mit ihrem Angebot an Mitarbeiter/innen von Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, an Gäste in Hotels und Wellnesseinrichtungen, an Sportvereine und Schulen sowie an alle gesundheits-und fitnessorientierten Personen. Sie organisieren und gestalten gesundheitsfördernde Übungen und Trainingsprogramme in den jeweiligen Lebenswelten und zielen insbesondere auf die Bereiche Fitness und Bewegung, gesunde Ernährung sowie Stressmanagement und Entspannung. Gesundheitscoaches informieren über die Möglichkeiten einer gesunden Lebensführung und leiten Menschen mit Gesundheitsrisiken an, u.a. den Auswirkungen einer zu hohen Arbeitsbelastung, einem Bewegungsmangel sowie einer falschen Ernährung entgegenzuwirken.

Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe: Interessenten aus den Berufsfeldern Sport und Bewegung, Beratung und Coaching, Medizin und Pflege, z.B. Sporttherapeut/innen, Ergotherapeut/innen, Krankengymnast/innen, Fitnesstrainer/innen, Übungsleiter/innen, Sozialpä-dagogen/innen, (Schul-) Sozialarbeiter/innen, Erzieher/innen, Kindergärtner/innen, Psychologen/innen, Arzthelfer/innen, Physiotherapeuten, Ernährungsberater/innen, Hebammen, Heilpraktiker/innen

Lehrgangsumfang:  96 U.-Std bzw. 12 Lehrgangstage, je 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Refresher-Seminar für Praxisanleiter/innen - Wie geht Lernen? -

Wie geht Lernen? – Strukturen verstehen, zum Lernen motivieren

Am 19. Oktober 2020 findet das Seminar "Refresher-Seminar für Praxisanleiter/innen Wie geht Lernen? –Strukturen verstehen, zum Lernen motivieren"  in der Reha-Klinik Am Kurpark, Kurhausstraße 9, 97688 Bad Kissingen statt.

Praxisanleiter/innen begegnen ihren Schüler/innen immer in Phasen des Lernens und Lehrens. Informationsvermittlungen und Weitergabe von theoretischen wie praktischemWissen sind wesentliche Elemente der Zusammenarbeit mit unseren Auszubildenden. Wie jetzt dabei vorgehen? Was gilt es zu berücksichtigen? Welche Kanäle des Lernens kann ich nutzen? Wie zum Lernen motivieren? Diese und ähnliche Fragen werden wir in diesem Refresher-Seminar gemeinsam beantworten. Frischen Sie vorhandenes Wissen auf und gehen Sie mit Aha-Momenten zurück in Ihren Arbeitsalltag.

Zielgruppe: Praxisanleiter/innen aus dem Gesundheitswesen, in denen Auszubildende/Fachweiter-bildungsteilnehmer/innen oder neue Kollegen/innen der Pflegeberufe angeleitet werden.

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>>

Anmeldeformular >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Zertifikatsstudium Personalmanager/in (FH) Psychologie und Recht in Bad Kissingen

Megatrends wie Demografie, Fachkräftemangel und Digitalisierung erfordern ein Weiter- und Umdenken des gesamten Personalmanagements. Bei der Einstellung und Weiterentwicklung der Personalressourcen sind nicht nur fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse erforderlich, sondern auch grundlegende rechtliche Fähigkeiten sowie psychologische Kompetenzen. Hier setzt das neue weiterbildende Studium "Personalmanager/in (FH) Psychologie und Recht" der Hochschule Schmalkalden an, das psychologische und rechtliche Inhalte sowie deren verwandte Bereiche wie zum Beispiel das Coaching oder die Konfliktlösung verbindet.

Das einjährige berufsbegleitende Zertifikatsstudium findet ab 22. Oktober 2020 mit einem überwiegenden Anteil der Vorlesungen in Bad Kissingen statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Broschüre zum Herunterladen >>

 

Kommunale Gesundheitsmoderation - Weiterbildung zum Arbeiten in Netzwerken

Am 28. Oktober 2020 startet der Lehrgang „Kommunale Gesundheitsmoderation“ im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Sie als Teilnehmende lernen, strategisch arbeitende Netzwerke aufzubauen und zu managen, damit interdisziplinär und ressourtübergreifend eine gesunde Kommune entstehen kann. Sie bauen Ihre Kompetenzen in Management und Moderation aus und lernen, qualitätsgesicherte Maßnahmen zu planen und zu steuern. Durch die enge Verzahnung von Beruf und Weiterbildung bringen Sie eigene Vorhaben in die Weiterbildung ein und erproben Gelerntes gleich im beruflichen Umfeld.

Zielgruppe:

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die mit Themen der Gesundheitsförderung - insbesondere dem Management von interdisziplinären Netzwerken - beauftragt sind bzw. in naher Zukunft diese Aufgabe übernehmen sollen. Ideal ist eine Beschäftigung in einer kommunalen Verwaltung (insbesondere Gesundheitsämter, Sozialämter, Jugendämter) oder bei Institutionen mit enger Anbindung an die Verwaltung (z. B. Vereine, Verbände, freie Träger).

Lehrgangsumfang: 84 U.-Std., von 9.30 – 17.00 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

Medizinische Kodierfachkraft (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 29. Oktober 2020 startet der Zertifikatslehrgang "Medizinische Kodierfachkraft (IHK)"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Die Medizinische Kodierfachkraft (IHK) gewinnt in Kliniken zunehmend an Bedeutung. Ärzte und pflegendes Personal sind aufgrund der steigenden Arbeitsbelastung und Komplexität der DRGs, ICD und OPS zunehmend auf speziell ausgebildetes Fachpersonal angewiesen, das gleichermaßen medizinisches Hintergrundwissen, Kenntnisse des DRG-Systems, betriebswirtschaftliche sowie praxisorientierte EDV-bezogene Kompetenzen besitzt. Der Zertifikatslehrgang vermittelt die erforderlichen Kenntnisse insbesondere hinsichtlich der Verschlüsselung relevanter ICD- und OPSSchlüssel sowie des Umgangs mit den deutschen Kodierrichtlinien (DKR) zur sachgerechten Umsetzung im DRG-System.

Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen von Krankenhäusern; Ärztinnen/Ärzte; Interessenten mit medizinischen Vorkenntnissen; Mitarbeiter/innen von Kostenträgern und Krankenhausverwaltungen, mit DRGs befasste Mitarbeiter/innen von Industrie- und Beratungsunternehmen

Lehrgangsumfang: 64 U.-Std bzw. 8 Lehrgangstage, je 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten die IHK Würzburg-Schweinfurt und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unternehmen im RSG