• Das Team

    Wir sind gerne für Sie da!

    Weiterlesen
  • UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie Badearzt Kurs C

Vom 09. - 12. September 2020 findet die Zusatzweiterbildung „Physikalische Therapie & Balneologie“/ „Badearzt“ Kurs C - Stoffwechsel, Verdauungssystem, orthopädische Erkrankungen - im Hotel Kaiserhof Victoria, Am Kurgarten 5, 97688 Bad Kissingen statt.

Deutschland gehört weltweit zu den führenden Anbietern des Kurwesens – doch der demographische Wandel und der zunehmende Ärztemangel fordern auch in diesem Gesundheitssektor mehr und mehr seinen Tribut: Trotz der Anforderung an staatlich anerkannte Heil- oder Kurorte, mindestens einen staatlichen Badearzt bereitzustellen, beklagen bereits jetzt viele Kurorte einen Mangel an ausgebildeten Badeärzten.

Diesem negativen Trend will dieses Weiterbildungsangebot entgegenwirken: Im Rahmen der modularen Zusatzweiterbildung (Kurs  A –F) „Physikalische  Therapie  &  Balneologie“/„Badearzt“ erwerben Sie theoretische Kenntnisse und  praktische Erfahrungen in den Anwendungsformen und Wirkungen physikalischer, balneologischer und klimatologischer Therapieformen einschließlich der Heilund Therapieplanung. Dieser Kursabschnitt vermittelt balneologische Therapiemöglichkeiten bei Stoffwechsel-, gastroenterologischen und orthopädischen Erkrankungen.

Umfang Kurs C: 40 U.-Stunden (einschließlich praktischer Übungen). Die Kursinhalte entsprechen den Vorgaben der Bayerischen Landesärztekammer. Die Anerkennung für die Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie (40 Std.) liegt vor. Die Anerkennung für die Fortbildungszertifizierung (ca. 40 Std.) wird bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Praxismanager/in (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 16. September 2020 startet der Zertifikatslehrgang "Praxismanager/in (IHK)"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Im Gesundheitswesen spielen betriebswirtschaftliche Qualifikationen eine zunehmend bedeutende Rolle, kompetente Mitarbeiter/innen in diesem Bereich sind entscheidend für die Sicherung der Wett­bewerbs­fähigkeit. Aus diesem Grund soll der von uns angebotene berufs­begleitende Lehrgang eine Weiter­qualifizierung­ ermöglichen, die speziell auf Mitarbeiter/innen von Praxen und Dienst­leistungsunternehmen im Gesundheits­wesen zugeschnitten ist.

 

Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe: Ärztliches/Zahnärztliches Fachpersonal, Assistenten/ innen und Mitarbeiter/innen in Praxen/ Zahnarztpraxen

Lehrgangsumfang: 104 U.-Std, je 9.00 – 16.30 Uhr (berufsbegleitend)

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Datenschutz im Gesundheitswesen: Besonderer Schutz für besondere Daten

Am 17. September 2020 findet das Seminar "Datenschutz im Gesundheitswesen: Besonderer Schutz für besondere Daten" im Rahmen des Projektes „Arbeitswelt 4.0“ Modul 3,   im Rhön- Saale Gründer und Innovationszentrum in Bad Kissingen statt.


Die Anforderungen an das rechtskonforme Datenschutzverhalten sind für jeden in der Praxis in den letzten Jahren stetig gewachsen. Die besonders sensiblen (Gesundheits-)Daten mit denen in einem Unternehmen tagtäglich umgegangen wird, verlangen Führungskräfte eine besondere Verantwortung und einen erhöhten organisatorischen Aufwand ab.

Anmeldung und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer und Anmeldeformular.

Kofinanziert wird das Projekt „Arbeitswelt 4.0 – digital und kompetent in die Zukunft“ durch den Europäischen Sozialfonds und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

 

Erfolgreich als weibliche Führungskraft - Führungskräftetraining für Frauen

Am 16. und 24. September 2020 findet das Führungskräftetraining für Frauen "Erfolgreich als weibliche Führungskraft"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

Führung bietet die Möglichkeit, die Arbeitswelt aktiv mit zu gestalten. Frauen in Führungspositionen stehen besonderen Herausforderungen gegenüber. Ein klares Rollenbewusstsein im Führungsverhalten und die sichere Kommunikation mit Mitarbeitern und Vorgesetzten in Gesprächs- und Verhaltenssituationen sind entscheidend.

Ihr Nutzen: In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie die Anwendung wirksamer Führungstechniken, damit Sie in herausfordernden Situationen effektiv, zielsicher und sourverän führen.

Zielgruppe: Weibliche Führungskräfte bzw. Nachwuchsführungskräfte

Lehrgangsumfang: 16 U.-Std., je 8:30 – 16.00 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

8. Netzwerktreffen "Live-Hacking - Gefahrenpotentiale der digitalen Welt"

Am 22. September 2020 findet das 8. Netzwerktreffen "Live-Hacking - Gefahren der digitalen Welt" im Rahmen des Projektes „Arbeitswelt 4.0“ Modul 8,  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

Die Digitalisierung hält Einzug in alle Lebensbereiche, geschäftlich wie privat. Um sich in der digitalen Welt sicher bewegen zu können und sensible Daten vor Angriffen zu schützen, ist es wichtig, die aktuellen Gefahrenpotentiale zu kennen.
Im Rahmen des Netzwerktreffens haben Sie die Möglichkeit, in einem Live-Hacking zu erfahren, wie Hacker mit den zugänglichen Informationen aus dem Internet Netzwerkkomponenten ausspähen und manipulieren können.

 

Anmeldung und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Kofinanziert wird das Projekt „Arbeitswelt 4.0 – digital und kompetent in die Zukunft“ durch den Europäischen Sozialfonds und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten die IHK Würzburg-Schweinfurt und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unternehmen im RSG