• UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Kostenfreie Infoveranstaltung - Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Kostenfreie Infoveranstaltung zur Weiterbildung "Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)" am Donnerstag, 19. September 2019, um 17:00 Uhr im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen

Im Rahmen der Infoveranstaltung erhalten Sie kompakt detaillierte Informationen zu den Fördervoraussetzungen, den Teilnahmebedingungen und zum Lehrgang allgemein.

Im Gesundheitswesen und der Sozialwirtschaft agierende Unternehmen stellen zunehmend höhere Anforderungen an die Qualifikation ihrer Führungskräfte. Insbesondere kaufmännische Führungsqualitäten werden immer wichtiger. Innerhalb dieser Weiterbildung spielen daher nicht nur Fachkenntnisse in den Bereichen der Gesundheits- und Sozialpolitik, der Sozialgesetzgebung, des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit eine wichtige Rolle. Vor dem Hintergrund der Befähigung zum mittleren Management in Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen vertieft der/die Prüfungsteilnehmer/in auch betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge.

ANMELDUNG
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine vorherige, verbindliche Anmeldung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ist erforderlich.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

Praxismanager/in (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 18. September 2019 startet der Zertifikatslehrgang "Praxismanager/in (IHK)"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Im Gesundheitswesen spielen betriebswirtschaftliche Qualifikationen eine zunehmend bedeutende Rolle, kompetente Mitarbeiter/innen in diesem Bereich sind entscheidend für die Sicherung der Wett­bewerbs­fähigkeit. Aus diesem Grund soll der von uns angebotene berufs­begleitende Lehrgang eine Weiter­qualifizierung­ ermöglichen, die speziell auf Mitarbeiter/innen von Praxen und Dienst­leistungsunternehmen im Gesundheits­wesen zugeschnitten ist. Für den Lehrgang wurde eine ESF-Förderung beantragt, so dass eine kostengünstige Teilnahme möglich sein wird.

Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe: Ärztliches/Zahnärztliches Fachpersonal, Assistenten/ innen und Mitarbeiter/innen in Praxen/ Zahnarztpraxen

Lehrgangsumfang: 104 U.-Std bzw. 13 Lehrgangstage, je 9.00 – 16.30 Uhr (berufsbegleitend)
Kurstage: 18./19.09.; 02.10.; 10.10.; 23./24.10.; 19./20.11.; 03./04.12.; 11./12.12.2019; 15.01.2020

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Neues Zertifikatsstudium Personalmanager/in (FH) Psychologie und Recht in Bad Kissingen

Megatrends wie Demografie, Fachkräftemangel und Digitalisierung erfordern ein Weiter- und Umdenken des gesamten Personalmanagements. Bei der Einstellung und Weiterentwicklung der Personalressourcen sind nicht nur fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse erforderlich, sondern auch grundlegende rechtliche Fähigkeiten sowie psychologische Kompetenzen. Hier setzt das neue weiterbildende Studium "Personalmanager/in (FH) Psychologie und Recht" der Hochschule Schmalkalden an, das psychologische und rechtliche Inhalte sowie deren verwandte Bereiche wie zum Beispiel das Coaching oder die Konfliktlösung verbindet.

Das einjährige berufsbegleitende Zertifikatsstudium findet ab 23. Mai 2019 mit einem überwiegenden Anteil der Vorlesungen in Bad Kissingen statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Broschüre zum Herunterladen >>

 

WIPANO – Infoveranstaltung

Kostenfreie Infoveranstaltung "Patentförderung für innovative Unternehmen" am Dienstag, 09. Juli 2019, von 17:00 - 18:00 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Würzburg, Magdalene-Schoch-Straße 5

Im Rahmen der Infoveranstaltung erhalten Sie kompakt detaillierte Informationen zu den Fördervoraussetzungen, der Antragstellung, dem Ablauf und der Abrechnung.

  • Sie erhalten einen Überblick über das Förderprogramm WIPANO!
  • Sie erkennen Möglichkeiten für Ihr Unternehmen!
  • Sie erfahren, wie Sie die Förderung konkret angehen können!
  • Sie erhalten auf Wunsch Unterstützung bei Antragstellung und Abrechnung sowie Begleitung im Förderprogramm!

ZIELGRUPPE
Startups und bestehende kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und der freien naturwissenschaftlichen/technischen Berufe, die in den letzten 5 Jahren kein Patent oder Gebrauchsmuster angemeldet haben

ANMELDUNG
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine vorherige, verbindliche Anmeldung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ist erforderlich.

Weitere Informationen und Termine entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Das komplette Leistungsspektrum des Zentrums Marke & Patent finden Sie auch unter www.zentrum-marke-patent.de

Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 25. September 2019 startet der Zertifikatslehrgang "Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

In Arztpraxen gewinnen betriebs­wirtschaftliche Schlüsselqualifikationen zunehmend an Bedeutung Kompetente Mitarbeiter/innen in diesem Bereich spielen eine wichtige Rolle bei der Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Praxen. Hierbei ist das Abrechnungsmanagement von zentraler Bedeutung. Der Zertifikatslehrgang vermittelt an acht Lehrgangstagen in Bad Kissingen vertiefte Kenntnisse, die erforderlich sind, die Praxis wirtschaftlich zu leiten und ausführlich zu dokumentieren, um die durchgeführten Leistungen vollständig und wirtschaftlich abzurechnen. Die Wissensvermittlung erfolgt praxisnah anhand zahlreicher Beispiele, die u.a. mit Checklisten, Begründungen sowie Muster­texten unterlegt sind, um den Wissenstransfer in die praktische Arbeit unmittelbar zu ermöglichen. Der Zertifikatslehrgang richtet sich an ärztliches Fachpersonal, Praxismanager/innen, Assistent/innen sowie Mitarbeiter/innen in Arztpraxen, die im Abrechnungsbereich Verantwortung übernehmen möchten. Für den Lehrgang wurde eine ESF-Förderung beantragt, so dass eine kostengünstige Teilnahme möglich sein wird.

Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung.

Lehrgangsumfang: 64 U.-Std bzw. 8 Lehrgangstage, je 9.00 – 16.30 Uhr (berufsbegleitend)
Kurstage: 25./26.09.; 15./16.10.; 05./06.11.; 09./10.12.2019

Anmeldung und weitere Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten das TGZ Würzburg und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.