• UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Projekt "eHealth Camp 2019-2020"

Mit dem eHealth Camp 2019/2020 rufen wir ein neuartiges Gründerprojekt ins Leben. Wir suchen kluge Köpfe, Vordenker, Talente, Innovatoren, Erfinder und Macher aus dem eHealth Bereich.

Schreiben Sie mit uns Ihre eHealth success story! Die Bewerbung ist bis zum 23.10.2019 möglich.

Die Teilnehmenden erhalten von uns ein kostenfreies und hochkarätiges Coaching und tatkräftige Unterstützung,

um ihre Idee zum richtigen Zeitpunkt für die richtige Zielgruppe auf den Markt zu bringen.

 

Mehr Informationen und Bewerbung unter: www.ehealth-camp.de

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts "Zentrum für Digitale Innovationen Mainfranken" durchgeführt.

 

 

 

 

 

Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie Badearzt Kurs E

Vom 18. – 21. September 2019 findet die Zusatzweiterbildung "Physikalische Therapie und Balneologie" / "Badearzt" Kurs E in der Klinik Bavaria Bad Kissingen, Von-der-Tann Str. 18, 97688 Bad Kissingen statt.

Deutschland gehört weltweit zu den führenden Anbietern des Kurwesens – doch der demographische Wandel und der zunehmende Ärztemangel fordern auch in diesem Gesundheitssektor mehr und mehr seinen Tribut: Trotz der Anforderung an staatlich anerkannte Heil- oder Kurorte, mindestens einen staatlichen Badearzt bereitzustellen, beklagen bereits jetzt viele Kurorte einen Mangel an ausgebildeten Badeärzten.

Diesem negativen Trend will dieses Weiterbildungsangebot entgegenwirken:
Im Rahmen der modularen Zusatzweiterbildung (Kurs A – F) „Physikalische Therapie & Balneolo-gie“ / „Badearzt“ erwerben Sie theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den Anwendungsformen und Wirkungen physikalischer, balneologischer und klimatologischer Therapieformen einschließlich der Heil- und Therapieplanung.

Kurs E vermittelt therapeutische Methoden in den Bereichen Ergotherapie, Hilfsmittelversorgung und Rehabilitation. Der Schwerpunkt der klinischen Aspekte liegt auf neurologischen Indikationen, die berufspraktischen Aspekte beleuchten das Rehabilitationssystem.

Umfang Kurs E: 40 U.-Std. (einschließlich praktischer Übungen). Die Kursinhalte entsprechen den Vorgaben der Bayerischen Landesärztekammer. Die Anerkennung für die Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie (40 Std.) liegt vor. Die Anerkennung für die Fortbildungszerti-fizierung (ca. 40 Std.) werden bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

WIPANO – Infoveranstaltung

Kostenfreie Infoveranstaltung "Patentförderung für innovative Unternehmen" am Dienstag, 09. Juli 2019, von 17:00 - 18:00 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Würzburg, Magdalene-Schoch-Straße 5

Im Rahmen der Infoveranstaltung erhalten Sie kompakt detaillierte Informationen zu den Fördervoraussetzungen, der Antragstellung, dem Ablauf und der Abrechnung.

  • Sie erhalten einen Überblick über das Förderprogramm WIPANO!
  • Sie erkennen Möglichkeiten für Ihr Unternehmen!
  • Sie erfahren, wie Sie die Förderung konkret angehen können!
  • Sie erhalten auf Wunsch Unterstützung bei Antragstellung und Abrechnung sowie Begleitung im Förderprogramm!

ZIELGRUPPE
Startups und bestehende kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und der freien naturwissenschaftlichen/technischen Berufe, die in den letzten 5 Jahren kein Patent oder Gebrauchsmuster angemeldet haben

ANMELDUNG
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine vorherige, verbindliche Anmeldung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ist erforderlich.

Weitere Informationen und Termine entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Das komplette Leistungsspektrum des Zentrums Marke & Patent finden Sie auch unter www.zentrum-marke-patent.de

Neue Lehrgänge für die Gesundheitswirtschaft ab Oktober im RSG Bad Kissingen

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft des RSG Bad Kissingen startet mit teilweise neuen berufsbegleitenden Lehrgängen für Mitarbeiter/innen von Unternehmen der Gesundheitswirtschaft in den Herbst. Ab Oktober werden in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt u.a. die Lehrgänge Praxismanager/in (IHK), Abrechnungs­manager/in in der Arztpraxis (IHK) und Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) angeboten, hinzukommt die neue Weiterbildung Medizinische Kodierfachkraft (IHK). Ebenfalls erstmalig wird der Lehrgang Kommunale Gesundheitsmoderation mit dem fachlichen Fokus auf Gesundheitsförderung und Netzwerkarbeit in Bad Kissingen durchgeführt. Für einige dieser Lehrgänge wird eine EU-Förderung beantragt, so dass sich Mitarbeiter/innen von Unternehmen der Gesundheitswirtschaft kostengünstig weiterqualifizieren können.

Auch ein- und zweitägige Seminare stehen im RSG Bad Kissingen wieder auf dem Programm, u.a. „Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt“, „Erfolgreich als weibliche Führungskraft“, „Optimal organisiert“, „Konflikte konstruktiv lösen“ sowie „Kein Stress mit dem Stress“.

Weitere Informationen zu den einzelnen Lehrgängen >>

 

Zertifikatslehrgänge für die Gesundheitswirtschaft

Das RSG Bad Kissingen erweitert das Programm seiner „Akademie für Gesundheitswirtschaft“ mit neuen berufsbegleitenden Lehrgängen für Mitarbeiter/innen von Unternehmen der Gesundheitswirtschaft. So starten 2018 in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt die in der Region neuen Zertifikatslehrgänge „Digitalisierungsmanager/in im Gesundheitswesen (IHK)“, „Gesundheitscoach (IHK)“ und  „Abrechnungsmanager/in in der Arztpraxis (IHK)“. Ebenfalls neu ist der Lehrgang „Kommunale Gesundheitsmoderation“ mit dem Fokus auf Gesundheitsförderung und Netzwerkarbeit.

Neben den genannten neuen Lehrgängen starten ab Oktober in Bad Kissingen erneut der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang „MBA Gesundheitsmanagement“ in Kooperation mit der Hochschule Würzburg-Schweinfurt sowie die Lehrgänge „Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)“, "Qualitätsmanagementbeauftragte/r und Interne/r Qualitätsauditor/in im Gesundheitswesen (IHK)", und „Wellnesstherapeut/in (IHK)“ in Zusammenarbeit mit der IHK Würzburg-Schweinfurt.

Für einige der Lehrgänge wird eine EU-Förderung beantragt, sodass sich Mitarbeiter/innen von Gesundheitsunternehmen kosten­günstig weiterqualifizieren können.

Im Rahmen der ärztlichen Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie / Badearzt" werden in Bad Kissingen 2018 die Module Kurs A, Kurs C, Kurs E und Kurs F durchgeführt.

Auch das Angebot an ein- bis zweitägigen Seminaren wurde erweitert, u.a. mit „Die Führungskraft als Coach“,  „Führungskräftetraining für Frauen“, „Konflikte konstruktiv lösen“, „Kein Stress mit dem Stress“, Mein Leben in Balance", Lomi Lomi Nui" sowie Klein aber gesund" (betriebliches Gesundheitsmanagement für kleine und mittlere Unternehmen).

Weitere Informationen >>

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten die IHK Würzburg-Schweinfurt und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unternehmen im RSG

  • Bäderland Bayerische Rhön GmbH & Co. KG
  • bepera - Betreuungen Peggy Raue
  • Betreuungen Antje Moritz
  • Diligentia Nachlass GmbH
  • FBZ Kommunikations- und Büroservice GmbH
  • Happy Dings - Christina Hillesheim
  • Hygiene-Institut Bad Kissingen GmbH
  • JobFink Coaching Center Nadja Krämer
  • RPE Technologies GmbH
  • Sachverständigenbüro Sauer
  • Zentrum für Telemedizin