• UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Kostenfreie Infoveranstaltung - Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Kostenfreie Infoveranstaltung zur Weiterbildung "Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)" am Donnerstag, 19. September 2019, um 17:00 Uhr im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen

Im Rahmen der Infoveranstaltung erhalten Sie kompakt detaillierte Informationen zu den Fördervoraussetzungen, den Teilnahmebedingungen und zum Lehrgang allgemein.

Im Gesundheitswesen und der Sozialwirtschaft agierende Unternehmen stellen zunehmend höhere Anforderungen an die Qualifikation ihrer Führungskräfte. Insbesondere kaufmännische Führungsqualitäten werden immer wichtiger. Innerhalb dieser Weiterbildung spielen daher nicht nur Fachkenntnisse in den Bereichen der Gesundheits- und Sozialpolitik, der Sozialgesetzgebung, des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit eine wichtige Rolle. Vor dem Hintergrund der Befähigung zum mittleren Management in Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen vertieft der/die Prüfungsteilnehmer/in auch betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge.

ANMELDUNG
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine vorherige, verbindliche Anmeldung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ist erforderlich.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

Praxismanager/in (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 18. September 2019 startet der Zertifikatslehrgang "Praxismanager/in (IHK)"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Im Gesundheitswesen spielen betriebswirtschaftliche Qualifikationen eine zunehmend bedeutende Rolle, kompetente Mitarbeiter/innen in diesem Bereich sind entscheidend für die Sicherung der Wett­bewerbs­fähigkeit. Aus diesem Grund soll der von uns angebotene berufs­begleitende Lehrgang eine Weiter­qualifizierung­ ermöglichen, die speziell auf Mitarbeiter/innen von Praxen und Dienst­leistungsunternehmen im Gesundheits­wesen zugeschnitten ist. Für den Lehrgang wurde eine ESF-Förderung beantragt, so dass eine kostengünstige Teilnahme möglich sein wird.

Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe: Ärztliches/Zahnärztliches Fachpersonal, Assistenten/ innen und Mitarbeiter/innen in Praxen/ Zahnarztpraxen

Lehrgangsumfang: 104 U.-Std bzw. 13 Lehrgangstage, je 9.00 – 16.30 Uhr (berufsbegleitend)
Kurstage: 18./19.09.; 02.10.; 10.10.; 23./24.10.; 19./20.11.; 03./04.12.; 11./12.12.2019; 15.01.2020

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

WIPANO – Infoveranstaltung

Kostenfreie Infoveranstaltung "Patentförderung für innovative Unternehmen" am Dienstag, 09. Juli 2019, von 17:00 - 18:00 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Würzburg, Magdalene-Schoch-Straße 5

Im Rahmen der Infoveranstaltung erhalten Sie kompakt detaillierte Informationen zu den Fördervoraussetzungen, der Antragstellung, dem Ablauf und der Abrechnung.

  • Sie erhalten einen Überblick über das Förderprogramm WIPANO!
  • Sie erkennen Möglichkeiten für Ihr Unternehmen!
  • Sie erfahren, wie Sie die Förderung konkret angehen können!
  • Sie erhalten auf Wunsch Unterstützung bei Antragstellung und Abrechnung sowie Begleitung im Förderprogramm!

ZIELGRUPPE
Startups und bestehende kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und der freien naturwissenschaftlichen/technischen Berufe, die in den letzten 5 Jahren kein Patent oder Gebrauchsmuster angemeldet haben

ANMELDUNG
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine vorherige, verbindliche Anmeldung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ist erforderlich.

Weitere Informationen und Termine entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Das komplette Leistungsspektrum des Zentrums Marke & Patent finden Sie auch unter www.zentrum-marke-patent.de

Medizinische Kodierfachkraft (IHK) Start 04.04.2019

Zertifikatslehrgang
Medizinische Kodierfachkraft (IHK)

Die Medizinische Kodierfachkraft (IHK) gewinnt in Kliniken zunehmend an Bedeutung. Ärzte und pflegendes Personal sind aufgrund der steigenden Arbeitsbelastung und Komplexität der DRGs, ICD und OPS zunehmend auf speziell ausgebildetes Fachpersonal angewiesen, das gleichermaßen medizinisches Hintergrundwissen, Kenntnisse des DRG-Systems, betriebswirtschaftliche sowie praxisorientierte EDV-bezogene Kompetenzen besitzt.
Der Zertifikatslehrgang vermittelt die erforderlichen Kenntnisse insbesondere hinsichtlich der Verschlüsselung relevanter ICD- und OPS-Schlüssel sowie des Umgangs mit den deutschen Kodierrichtlinien (DKR) zur sachgerechten Umsetzung des DRG-Systems.


Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teillnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung

Lehrgangsumfang: 64 U.-Std. bzw. 8 Lehrgangstage, je 9.00 - 16.30 Uhr
Termine: 04. /05.04.; 15./16.05.; 29.05.; 06.06.; 10./11.07.2019           Prüfungstermin: 15.07.2019
Kosten: 990,00 Euro netto, endgültiger Preis auf Anfrage. Bei Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest fällt eine zusätzliche Gebühr von derzeitig 150 Euro an, welche von der IHK erhoben wird.


Anmeldung und weitere Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

 

 

Neue Lehrgänge für die Gesundheitswirtschaft ab Oktober im RSG Bad Kissingen

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft des RSG Bad Kissingen startet mit teilweise neuen berufsbegleitenden Lehrgängen für Mitarbeiter/innen von Unternehmen der Gesundheitswirtschaft in den Herbst. Ab Oktober werden in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt u.a. die Lehrgänge Praxismanager/in (IHK), Abrechnungs­manager/in in der Arztpraxis (IHK) und Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) angeboten, hinzukommt die neue Weiterbildung Medizinische Kodierfachkraft (IHK). Ebenfalls erstmalig wird der Lehrgang Kommunale Gesundheitsmoderation mit dem fachlichen Fokus auf Gesundheitsförderung und Netzwerkarbeit in Bad Kissingen durchgeführt. Für einige dieser Lehrgänge wird eine EU-Förderung beantragt, so dass sich Mitarbeiter/innen von Unternehmen der Gesundheitswirtschaft kostengünstig weiterqualifizieren können.

Auch ein- und zweitägige Seminare stehen im RSG Bad Kissingen wieder auf dem Programm, u.a. „Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt“, „Erfolgreich als weibliche Führungskraft“, „Optimal organisiert“, „Konflikte konstruktiv lösen“ sowie „Kein Stress mit dem Stress“.

Weitere Informationen zu den einzelnen Lehrgängen >>

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten die IHK Würzburg-Schweinfurt und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unternehmen im RSG

  • Bäderland Bayerische Rhön GmbH & Co. KG
  • bepera - Betreuungen Peggy Raue
  • Betreuungen Antje Moritz
  • Brandt Büromanagement
  • cpmh UG
  • Diligentia Nachlass GmbH
  • FBZ Kommunikations- und Büroservice GmbH
  • Hygiene-Institut Bad Kissingen GmbH
  • RPE Technologies GmbH
  • Sachverständigenbüro Sauer
  • Zentrum für Telemedizin