• Das Team

    Wir sind gerne für Sie da!

    Weiterlesen
  • UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Erfolgreich als weibliche Führungskraft - Führungskräftetraining für Frauen

Am 06. und 14. Mai 2020 findet das Führungskräftetraining für Frauen "Erfolgreich als weibliche Führungskraft"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

Führung bietet die Möglichkeit, die Arbeitswelt aktiv mit zu gestalten. Frauen in Führungspositionen stehen besonderen Herausforderungen gegenüber. Ein klares Rollenbewusstsein im Führungsverhalten und die sichere Kommunikation mit Mitarbeitern und Vorgesetzten in Gesprächs- und Verhaltenssituationen sind entscheidend.

Ihr Nutzen: In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie die Anwendung wirksamer Führungstechniken, damit Sie in herausfordernden Situationen effektiv, zielsicher und sourverän führen.

Zielgruppe: Weibliche Führungskräfte bzw. Nachwuchsführungskräfte

Lehrgangsumfang: 16 U.-Std., je 8:30 – 16.00 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

 

Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 06. Mai 2020 startet der Zertifikatslehrgang "Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Auf der betriebswirtschaftlichen Ebene spielt das Abrechnungsmanagement in Arztpraxen eine zentrale Rolle, aktuelle Fachkompetenzen der Mitarbeiter/innen sind somit von großer Bedeutung.
Der Zertifikatslehrgang vermittelt daher vertiefte Kenntnisse in der ärztlichen Abrechnung, die erforderlich sind, die Praxis wirtschaftlich zu leiten und ausführlich zu dokumentieren, um die durchgeführten Leistungen vollständig und wirtschaftlich abzurechnen. Die Wissensvermittlung erfolgt praxisnah anhand zahlreicher Beispiele, die u. a. mit Checklisten, Begründungen sowie Mustertexten unterlegt sind, um den Wissenstransfer in die praktische Arbeit unmittelbar zu ermöglichen.

Zielgruppe: Ärztliches Fachpersonal, Praxismanager/innen, Assistent/innen, Mitarbeiter/innen in Arztpraxen, die eine höhere Qualifikation erreichen und im Abrechnungsbereich Verantwortung übernehmen möchten.

Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung.

Lehrgangsumfang: 64 U.-Std bzw. 8 Lehrgangstage, je 9.00 – 16.30 Uhr (berufsbegleitend)
Kurstage: 06./07.05.; 19./20.05.; 17.06.; 30.06.; 01.07.; 08.07.2020, Zertifikatstest: 15.07.2020

Anmeldung und weitere Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt

Am 12. und 13. Mai 2020 findet das Seminar „Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt“ im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

„Unternehmenserfolg braucht leistungsfähige Mitarbeiter/innen“, daher investieren viele Unternehmen schon in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter durch Einzelmaßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist in der modernen Personalarbeit ein fester Bestandteil und hat das Ziel, Beschäftigungsfähigkeit, Motivation und Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten und zu stärken. Die Handlungsfelder Betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Personalentwicklung und der gesetzlich geregelte Arbeitsschutz arbeiten gezielt zusammen, um in Zeiten des demographischen Wandels bedarfsgerechte Lösungen zu generieren, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu erhalten und den wirtschaftlichen Erfolg nachhaltig zu optimieren.

Lehrgangsumfang: 16 U.-Std., je 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie Badearzt Kurs F

Vom 13. – 16. Mai 2020 findet die Zusatzweiterbildung

„Physikalische Therapie & Balneologie“/ „Badearzt“ Kurs F Elektrotherapie, Massagetechniken einschließlich Reflextherapie, Entstauungstherapie

im Reha-Zentrum Bad Kissingen - Klinik Rhön – Kurhausstraße 20, 97688 Bad Kissingen statt.

Deutschland gehört weltweit zu den führenden Anbietern des Kurwesens – doch der demographische Wandel und der zunehmende Ärztemangel fordern auch in diesem Gesundheitssektor mehr und mehr seinen Tribut: Trotz der Anforderung an staatlich anerkannte Heil- oder Kurorte, mindestens einen staatlichen Badearzt bereitzustellen, beklagen bereits jetzt viele Kurorte einen Mangel an ausgebildeten Badeärzten.

Diesem negativen Trend will dieses Weiterbildungsangebot entgegenwirken: Im Rahmen der modularen Zusatzweiterbildung (Kurs  A –F) „Physikalische  Therapie  &  Balneologie“/„Badearzt“ erwerben Sie theoretische Kenntnisse und  praktische Erfahrungen in den Anwendungsformen und Wirkungen physikalischer, balneologischer und klimatologischer Therapieformen einschließlich der Heilund Therapieplanung. Kurs F vermittelt therapeutische Möglichkeiten bei Ödemkrankheiten,  myogenen Schmerzzuständen, neurovegetativen Syndromen und Befindensstörungen.

Umfang Kurs F: 40 U.-Std. (einschließlich praktischer Übungen).Die Kursinhalte entsprechen den Vorgaben derBayerischen Landesärztekammer.Die Anerkennung für die Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie (40 Std.)liegt vor. Die Anerkennung für die Fortbildungszerti-fizierung (ca. 40 Std.) werden beider BayerischenLandesärztekammer beantragt.

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Marketing in der Arbeitswelt 4.0 - Grafikdesign

Seminar "Online-Marketing Imagefilm" im Rahmen des Projektes „Arbeitswelt 4.0“ Modul 4, findet am 26. Mai 2020 im Kompetenzzentrum Digitalisierung in Bad Kissingen statt.

Praxisnah und ergebnisorientiert erklärt IhrDozent in einem eintägigen Seminar die Erstellung eines Printmediums. Von der Typografie bis hin zur Farbgebung - Sie werden alle wichtigen
Bestandteile des Grafikdesigns kennenlernen.

Anmeldung und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer und Anmeldeformular.

Kofinanziert wird das Projekt „Arbeitswelt 4.0 – digital und kompetent in die Zukunft“ durch den Europäischen Sozialfonds und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten das TGZ Würzburg und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unternehmen im RSG